AktienAllgemeinBasisbetrachtung

Commerzbank – auf geht’s!

Veröffentlicht

Die HSBC hat heute morgen die Commerzbank mit 8,20 EUR bewertet und ihre Einschätzung auf “Buy” belassen. Ich sage: richtig so!

Unzufriedenheit mit der vorgeschlagenen Strategie

Der Vorstand der Commerzbank hat vor kurzem eine neue Strategie vorgeschlagen, die offensichtlich so nicht erwartet worden war. In Folge dieser Veröffentlichung wurde die letzte Erholung von bis zu 6,20 EUR wieder abverkauft, der Kurs fiel erneut deutlich unter die 5 EUR Marke.

Ich habe schon damals geschrieben: Was soll das? Es ist doch nur ein Vorschlag… Der Vorschlag einer Strategie ist kein Fundamentalereignis, das unabwendbar ist – Anleger, die andere Vorstellungen über den weiteren Weg des Unternehmens haben, müssen diesen Vorschlägen ja nicht zustimmen.

Und offensichtlich sehen das auch verschiedene Großaktionäre so. In der letzten Woche wurde bekannt, dass es bei wesentlichen Anteilseignern die deutliche Forderung nach Nachbesserungen gibt.

Insbesondere Cerberus (die ja auch bei der Deutschen Bank engagiert sind) werden vermutlich die Karte Merger wieder auf den Tisch legen – zurecht. Und das Finanzministerium wird BCG sicherlich auch nicht engagiert haben, um die Zahl der zu schliessenden Filialen von 200 auf 225 zu erhöhen – hier liegt auch eine endgültige Lösung in der Luft.

Es ist davon auszugehen, dass die kommenden Schritte bei der Commerzbank große Schritte sein werden. Die schon oft beschriebene Divergenz von von Buch- und Marktwert der Commerzbank besteht weiterhin, ein Verkauf der Commerzbank dürfte daher zu einer deutlichen Aufwertung der Aktie führen. Mein persönliches Preisziel für die Commerzbank liegt weiterhin zwischen 9,50 EUR und 11,00 EUR, also einem Aufpreis von 80-100% gegenüber dem aktuellen Kurs.

Daher halte ich die Commerzbank weiterhin für eine der größten Chancen gegenwärtig am Kapitalmarkt. Was meint ihr?

Disclaimer
Diese Ausarbeitung stellt lediglich einen Diskussionsbeitrag dar und ist keine Aufforderung und kein Angebot zum Erwerb von Wertpapieren. Die dargestellten Informationen sollen dazu dienen, selbstständige Investitionsentscheidungen zu unterstützen. Der Autor ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in der Regel entsprechend seiner Meinung investiert. Die Quellen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung online verfügbar gewesen, für die dauerhafte Verfügbarkeit kann keine Gewähr übernommen werden, insbesondere nicht bei externen Quellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.